PolkaBEATS 2010 / 2011

Zu einem Fest rund um die Polka gehört neben der typischen auch eine unerhörte Verbindung zwischen Polka und Blechblasinstrumenten. Schon im letzten Jahr hatten wir nach Bläsern ausgeschaut, die sich auch auf ungewohnte Weise der Polka nähern können. Micha Winklers Ruf als brillanter Posaunist mit unkonventionellen Ideen reicht weit über seine Heimatstadt Dresden hinaus. Seine Musik ist ein funkelndes Gemisch aus Eigenkompositionen sowie selbst arrangierten Swing-, Soul- und Latin-Klassikern. Mit diebischer Freude nahm er unsere Idee auf, in seiner Musikmischung auch der Polka einen ordentlichen Platz einzuräumen. Daraus geworden ist schließlich die WINKLER BRASS Band, die »Flexiblas Funk Polka Jazz« spielt. Genau das ist auch der Untertitel ihrer neuen CD, die direkt zu den PolkaBeats veröffentlicht wird.

CHRISTIAN RIEN, trumpet
JENS “BÜGGE” BÜRGER, soxophone
PATRICK SCHANZE, guitar, banjo
PHILIPP SCHOLZ, drums
MICHA WINKLER, trombone, tuba

www.michawinkler.de

Share