Mariachi ist die bekannteste aller mexikanischen Musikformen und damit wird klar, warum sie sich The Sexican nennen und worauf sie sich beziehen: Sie spielen Mariachi inspirierten Gipsy Rock mit einer Prise Balkan-Polka-Punk. Ihr Komponist und Frontmann Mike Hecchi macht vor keinem Genre halt. Egal ob kubanischer Son oder dänische Polka, jedes Element wird genutzt, solange es die Botschaft der Songs unterstützt. Oft sind die in Französisch, Spanisch und Englisch gesungenen Sexican Texte gesellschaftskritisch, trotzdem bleibt genügend Raum für Spaß und Unterhaltung. Ihnen eilt der Ruf voraus, besonders explosive Live-Shows zu spielen. Es ist kein Zufall, dass seit der Gründung vor sechs Jahren, keine Pressekritik, das Schlagwort „dynamisch“ ausgelassen hat.

MIKE HECCHI, vocals, gipsy guitar
SØREN GIMM, bass
HENRIK BAK, electric guitar
RASMUS BØGELUND, trumpet
RASMUS SITARZ, drums

www.thesexican.net

Share