PolkaBEATS 2010

Rzepczyno ist ein Dorf in der polnischen Woiwodschaft Westpommern (Wielkopolska) in dem eine namenlose Band 1996 ihr erstes Konzert vor Freunden gab. Ein Bandname musste her und so einigte man sich ohne großen Plan auf Rzepczyno. Pläne machten die acht jungen Musiker dann später, als die Band so richtig in Schwung kam. Bereits 1997 gabs den zweiten Preis beim ‘Ananke’ Festival in Zuromino und dananch heimsten sie einen Musikpreis nach dem anderen ein. Ihre Melodien und Texte basieren auf Themen aus dem ländlichen Westpommern. So kreirten sie ihren eigenen Stil, den sie selber stolz lächelnd als “Agro-Punk” bezeichnen. In diesem michen sie  Reggae,Polka, Rock, Ska, mit westpolnischer traditioneller Musik. Ihre Videoclips laufen erfolgreich auf VIVA Polska und sie waren bereits auf deutschen, kroatischen und dänischen Festivals zu gast.

ZUK KAROLINA, voc 
JAN SOKOLNICKI, accordion
PAWEL TOMASZEWSKI, guitar
KASIA JAKUBIAK, violine
WALDEK SUCHOMSKI, guitar
KRZYSZTOF KOLOWSKI, bass
BARTOSZ GRUDZINSKI, drums
PRZEMEK OLSZEWSKI, acoustic guitar

www.rzepczyno.pl

Share