PolkaBEATS 2018

Langes Horn und Kettensäge.
Ein einzigartiger Sound, angesiedelt irgendwo zwischen bayerischem Landler, Hip-Hop, Blues und Elektrobeat. Wirklich festzumachen ist das „alpine Kraftwerk” nicht, denn allzu facettenreich, zu weich, zu wild und zu frech wühlt man ausgiebig und gerne in allen verfügbaren Genres.
Ohrgängig, rhythmische Klangexperimente auf breiter Bass-Basis, die via Elektrogitarre seziert, extrahiert oder zuweilen auch zersägt werden. Derzeit das wohl kraftvollste Lebenszeichen alpin geprägter Musikkultur.

MARCEL ENGLER,  voc, alphorn, harmonica, electronics
JENS-PETER ABELE, guitar, sounds

www.loisachmarci.de

Share