PolkaBEATS 2011

Eine Gruppe aus dem Mutterland der Polka! Ihr Name ist Programm und heißt: Erzgebirgische Dudelsack Musik. Most ist ihre Heimatstadt und die liegt auf der tschechischen Seite des Erzgebirges. Ihre Besetzung ist die einer kleinen Bauernkapelle mit Dudelsack, Geigen, Klarinette, Flöte, Kontrabass und Teufelsgeige. Die Musiker aus zwei Generationen haben sich vor sechs Jahren zusammen gefunden und verstehen sich seit dem als Botschafter des unteren tschechischen Erzgebirges, was sich auch in ihren Trachten widerspiegelt. Ihr Repertoire besteht aus Volks- und Bergmannsliedern und aus tschechischer Tanzmusik. Es sind vor allem ihre Polkas, mit denen sie  eine Brücke von der Tradition des Erzgebirges bis in den Böhmerwald und nach Südböhmen schlagen.

OTTO LIŠKA, backpipe
KAROLÍNA HERZINOVÁ, voc
JAN PRIWITZER,  clarinet
PAVEL STRÁNSKÝ, violin
TEREZA LIŠKOVÁ,  violin, voc
ONDŘEJKA ZIMÁNYIOVÁ, violin, voc
RADIM SANKTUS, bass, voc

www.kdm-most.cz

Share