PolkaBEATS 2016

Fahrender Polka Punk
HoppaH! mischt alle Arten von tanzbarem europäischem Folk mit Ska, Reggae und Punk. Hopp-la-Hopp im September 2011 gegründet, haben diese quirligen Niederländer inzwischen so manch Festival sowohl zu Hause als auch in Belgien, Dänemark und Frankreich aufgemischt. 2013 veröffentlichten sie ihr erstes Album „HOPPAH!“, das von der Fachpresse gefeiert wurde. Zu Recht!
Pünktlich zu den 2016er PolkaBEATS wird ihre zweite Platte erscheinen. Die wird auch wieder gut bestückt mit zynischen Texten, flirrender Violine, sattem Gebläse, treibender Rhythmusgruppe und der unverwechselbaren, rauen Stimme von Serge van Laar.

ESTHER DE BOER, clarinet, voc
OBED BRINKMAN, trombone
LAURA IWEMA, violin, voc
ERIK DE JONG,  accordion
JORRIS KLAASSEN, drums
SERGE VAN LAAR, lead voc
ROY ROLLEMAN, bass-guitar

www.hoppah.nu

Share